Gabriele Hofbauer

dipl.  Physiotherapeutin

Tel: 0664/922 351 3

gabi.hofbauer@aon.at

Praxis: Hauslehen 110                        

3342  Opponitz

im Arzthaus, eigener

 straßenseitiger Eingang

 



Physiotherapie

Für die Therapie brauchen Sie einen Verordnungsschein vom Arzt, der Schein muß von der jeweiligen Krankenkasse bewilligt werden.  Nach Bezahlung der Rechnung, wird ein Teil der Kosten von der Krankenkasse rückerstattet.

Wer braucht Physiotherapie? 

Bei Schmerzen, oder Fehlhaltungen oder Fehlstellung des Bewegungsapparates. Wenn die Bewegung eingeschränkt ist. zB Schulter

Bei Schmerzen in der Wirbelsäule: Wenn einzelne Wirbel sich nicht bewegen, wenn Muskeln verspannt oder zu schwach sind.

Nach Operationen, um wieder vollständig am Leben teilhaben zu können. Muskelkraft, Beweglichkeit, Schmerzfreiheit, Wohlfühlen ...

Für ältere Menschen: Erlernen von Übungen, um geschickt zu bleiben und Stürze zu vermeiden.

Kinder bei motorischen Problemen.

Bei Blasenproblemen.

Einzeltherapie a 45 min

Hausbesuche       

Gruppentherapie 1 Stunde

Massage:  individuell

Gruppe für Beckenboden, Wirbelsäule, Motopädagogische Förderung in der Gruppe für Kinder, Bauchtanztraining für Frauen, Kinder; 

 Bei Interesse für eine Gruppenstunde, bitte telefonisch voranmelden, ab 5 Personen wird die Gruppe veranstaltet. Die Gruppen finden vormittags, nachmittags und abends statt.

Massagen: Klassische Massage, Fußreflexzonenmassage, Segmentm., Akupunktm., Shiatsu uvm.

Mein Tätigkeitsbereich und Fortbildungen

Physiotherapie

im Bereich der Orthopädie:

2-jährige Zusatzausbildung:                                              Analytische Biomechanik nach Sohier

Fortbildungen: funktionelle Bewegungslehre (FBL), medizinische Trainingstherapie, chron. Schmerztherapie, Spezialseminar über Schleudertrauma und HWS-Syndrome, Viszerale Osteopathie

 

Physiotherapie

in der Neurologie:

2-jährige Zusatzausbildung: Bobath

Fortbildung: Clinical - Reasoning im Bobath Konzept

2-jährige Zusatzausbildung: PNF Level 3a

Perfettifortbildung: Kognitive therapeutische Übungen 48 EH

 

Kinderphysiotherapie

Zusatzqualifikation Motopädagogik (2jährige Ausbildung)

Dreidimensonaler Skoliosebehandlung nach Schroth Kurs A

Pädagogisches Seminar bei M.u.R. Wild

In der Kindertherapie arbeite ich in der Einzel- wie auch Gruppentherapie:

Seit 1993 biete ich im Rahmen des Schulunterrichtes gemeinsam mit den Lehrpersonen Schulstunden oder Förderprogramme am Nachmittag an.

Gemeinsam mit Kletterwart Elke Gamarra fand 2010 ein Kletterkurs für Kinder statt.

Auch Freizeitveranstaltungen mit Naturparkführern zB im Rahmen von Sommerprogrammen, werden von mir begleitet.

Die Arbeit mit Kindern macht mir einzeln, aber auch in der Gruppe großen Spaß!!

Besonders freue ich mich über einen Landespreis, den ich in Empfang nehmen durfte, mit der Gruppe "Bewegungsgruppe für Senioren und Kinder" entwickelt mit der Volksschullehrerin Erni Faschinger aus Maria Neustift

(!!Fotos werden noch eingefügt)